Finanzanlagen.infoFinanzanlagen.info
Finanzanlagen.info


Definition Ad-hoc



Mit Ad-hoc bezeichnet man die Herausgabe von wichtigen Informationen von AGs an die Aktionäre. Gründe hierfür können Nachrichten sein, welche die Entwicklung des Aktienkurses wesentlich beeinflussen. Beim Ad-hoc soll aber auch gewährleistet sein, dass alle Aktionäre gleichzeitig von der Mitteilung hören, so dass alle die gleichen Chancen zum Handeln haben.


>> zurück zum Finanzen Lexikon

 
Sponsored Links



Finanzanlagen.info