Finanzanlagen.infoFinanzanlagen.info
Finanzanlagen.info


Definition Collar



Ein Collar beinhaltet immer einen Cap, welcher die vertraglich festgelegte Zinsobergrenze bezeichnet, und einen Floor, der dahin gegen die Untergrenze darstellen soll. Festgelegt werden die Ober- und die Untergrenze für den Preis eines Geschäftes, bei dem es um dauerhafte Zahlungsströme gehen soll.

Sobald der Referenzwert unterhalb des Floor liegt, ist der Käufer des Collars dazu verpflichtet, den Differenzwert an den Verkäufer aus zu bezahlen. Das gleiche trifft im rückwärtigen Sinne zu, wenn der Referenzwert über dem Cap liegt.


>> zurück zum Finanzen Lexikon

 
Sponsored Links



Finanzanlagen.info