Finanzanlagen.infoFinanzanlagen.info
Finanzanlagen.info


Definition Disagio



Unter dem Disagio versteht man einen Abschlag, auch Abgeld genannt, welcher bei der Ausgabe von neuen Wertpapieren entsteht. In welcher Höhe der Disagio ausfällt, richtet sich nach dem Unterschied, der zwischen dem Nennwert eines bestimmten Wertpapiers und dem niedrigeren Kurs besteht. Ausgedrückt wird das Disagio fast immer in Prozent.


>> zurück zum Finanzen Lexikon

 
Sponsored Links



Finanzanlagen.info