Finanzanlagen.infoFinanzanlagen.info
Finanzanlagen.info


Definition Down-Up-Perioden



Durch die Einteilung verschiedener Investments nach ihren Auf- und Abwärtsbewegungen will man den Ertrag, welchen man für einen beliebigen Zeitraum zu erwarten hat, möglichst genau schätzen. Bei einer solchen Beobachtung können auch so genannte Down-Up-Perioden auftauchen. Jene sind sehr günstig sofern eine Down-Periode gerade beendet wurde. Günstig ist es jetzt, in einen Down-Up-Fonds zu investieren, weil man davon ausgeht, dass die Wertentwicklung dieses Fonds in eine Up-Phase übergehen wird.


>> zurück zum Finanzen Lexikon

 
Sponsored Links



Finanzanlagen.info