Finanzanlagen.infoFinanzanlagen.info
Finanzanlagen.info


Definition Laufzeitfonds



Ein besonderes Merkmal von Laufzeitfonds ist, dass diese eine begrenzte Laufzeit haben, über welche sich die Inhaber schon im Vorfeld bewusst sind. Allerdings können Laufzeitfonds nur dann gekauft werden, wenn es eine knapp bemessene Zeichnungsfrist gibt. Während der gesamten Laufzeit befindet sich das Vermögen bei einem Laufzeitfonds im Fonds selbst. Nach Ende der Laufzeit hingegen wird der Fonds aufgelöst und das Kapital, welches angelegt wurde, an die Betroffenen ausgeschüttet.


>> zurück zum Finanzen Lexikon

 
Sponsored Links



Finanzanlagen.info