Finanzanlagen.infoFinanzanlagen.info
Finanzanlagen.info


Definition Neuer Markt



Das deutsche Börsensegment für Wachstumsaktien wird als Neuer Markt bezeichnet. Damit ein Unternehmen Zugang zu diesem Neuen Markt erhält, müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein. Beispielsweise ist es zwingend erforderlich, dass der Streubesitz mindestens 20 Prozent beträgt, das Emissionsprospekt nach dem internationalen Standard konzipiert wurde und eine bestimmte Grenze beim Emissionsvolumen überschritten wurde. Außerdem sollte die Emission nach Möglichkeit zu 50 Prozent aus Kapitalerhöhung bestehen.


>> zurück zum Finanzen Lexikon

 
Sponsored Links



Finanzanlagen.info