Finanzanlagen.infoFinanzanlagen.info
Finanzanlagen.info


Definition No-Load-Fonds



Die besondere Eigenschaft von No-Load-Fonds ist, dass jene zwar ohne Aufgeld verkauft werden, aber dennoch mit einer erhöhten Verwaltungsvergütung belastet werden. Auf diese Fonds zurückgreifen sollte nur, wer eine kürzere Anlagezeit in Betracht zieht. Deswegen werden No-Load-Fonds auch als Trading-Fonds bezeichnet.


>> zurück zum Finanzen Lexikon

 
Sponsored Links



Finanzanlagen.info