Finanzanlagen.infoFinanzanlagen.info
Finanzanlagen.info


Definition Streubesitz



Mit dem Begriff Streubesitz bezeichnet man Aktien eines Unternehmens, die sich nicht wie sonst üblich in festen Händen befinden. Damit können diese Aktien auch nicht über den Markt gehandelt werden.

Wenn der Streubesitz eines Unternehmens recht hoch ist, bedeutet dies gleichzeitig, dass der Markt der entsprechenden Wertpapiere enger ist. Das gleiche gilt im umgekehrten Fall.


>> zurück zum Finanzen Lexikon

 
Sponsored Links



Finanzanlagen.info